nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.08.2003

Ultra Magnescale SR33/34

Längenmesssystem

Ultra Magnescale SR33/34

Ultra Magnescale SR33/34

Das Längenmesssystem Ultra Magnescale SR33/34 von Sony basiert auf der Magnettechnologie des Herstellers und wurde speziell für den Einsatz in CNC-Werkzeugmaschinen auch unter rauesten Bedingungen entwickelt.

Dafür wurden neueste magnetische Materialien und Verfahren verwendet. Deshalb ist dies laut Hersteller der erste magnetisch inkrementelle Maßstab der Welt, der mit einer Teilungsperiode von 40µm arbeitet. Im Vergleich zu den bisherigen Magnescale-Maßstäben, die mit einer Teilungsperiode von 200µm arbeiteten, stellt dies einen Quantensprung in der Entwicklung von hochgenauen und gleichzeitig verschmutzungsunempfindlichen Längenmesssystemen für Werkzeugmaschinen dar.

Das magnetisch inkrementelle Funktionsprinzip basiert auf einem Metallmaßstab. Daher ist der Maßstab extrem unempfindlich gegenüber Verschmutzungen wie Öl, Wasser und Staub sowie gegen Vibrationen und Stöße. Mit einem Wärmeausdehnungskoeffizienten von 12x10-6 verhält sich der Metallmaßstab bei Temperaturschwankungen ebenso wie die Werkzeugmaschine, so dass eine Kompensation nicht notwendig ist. Er ist erhältlich für Messlängen von 70 bis 2040mm und in den Genauigkeitsklassen ±3µ oder ±5µm. Als Ausgangssignale stehen analoge 1V<sub>p-p</sub> mit einer Signalperiode von 40µm bzw. TTL (RS422)-Signale mit Auflösungen von 0,05µm bis 1µm zur Verfügung. Die max. Verfahrgeschwindigkeit beträgt 150m/min. Das Längenmesssystem ist mit allen erhältlichen Steuerungen kompatibel.

Unternehmensinformation

Magnescale Europa GmbH Sony Seminconductor & Electronic Solutions

Hedelfinger Str. 61
DE 70327 Stuttgart
Tel.: 0711 5858-777
Fax: 0711 5807-15

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen