nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
11.03.2002

UCC1 Universal CMM-Controller

Maximale Abtastgeschwindigkeiten

Der UCC1 Universal CMM-Controller von Renishaw optimiert die Integration der Messmaschinensteuerung/Sensorelektronik, um die maximale Messgeschwindigkeit und Genauigkeit zu erreichen. Er eignet sich für die Erstausrüstung und Nachrüstung sowie für eine große Auswahl an KMGs. Er verbindet schnelles Scannen mit einfacher Installation und Benutzung, um die Inspektionsleistung und den Durchsatz zu verbessern.
Die flexible Steuerung ermöglicht drei Arbeitsmodi für das KMG: Messen mit Standard-Messtastern, Digitalisieren mit analogen Messtastern und Hochgeschwindigkeits-Scanning. Die Steuerung beinhaltet verbesserte Scanning-Algorithmen. Diese ermöglichen schnelles, präzises und lernfähiges Scannen von Werkstücken. Die Scan-Geschwindigkeit wird nur noch durch das dynamische Verhalten des KMG begrenzt. Mit dem Controller können Geschwindigkeiten bis zu 300 mm/sec erreicht werden. In mehreren Tests wurde auf einem KMG mit dem Renishaw SP600M-Taster ein Kalibrierring mit einem Durchmesser von 100 mm und einem Vorschub von 100 mm/sec gescannt. Die erzielte Formabweichung betrug dabei weniger als 2µm. Die Software kann das KMG gleichzeitig in allen drei Achsen steuern. Dies ermöglicht es dem KMG, eine echte Kreisbewegungen zu fahren, um schwierige Werkstückkonturen und Geometrien aufzunehmen. Die Software ist ideal, sowohl um eine Form zu scannen, die von der erwarteten Kontur abweicht, als auch für Werkstücke, die zufällig und unbestimmt positioniert sind. In diesem Fall wird sich das KMG entlang der Messrichtung antasten und startet mit dem Scannen, wenn das Werkstück gefunden wurde.

Unternehmensinformation

Renishaw GmbH

Karl-Benz-Str. 12
DE 72124 Pliezhausen
Tel.: 07127 981-0
Fax: 07127 88237

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen