nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
04.07.2005

Typ 6013CA und Typ 7013C

Online-Version

PMI-Systems

PMI-Systems

Die MAN B&W Diesel AG, Augsburg, einer der führenden Hersteller für Groß-Dieselmotoren, setzt Messtechnik von Kistler, Ostfildern, für die neue Online-Version seines PMI-Systems ein.

PMI ist ein computergestütztes System für die präzise und zuverlässige Leistungsüberwachung von 2-Takt-Dieselmotoren. Es erstellt Zylinderdruckdaten, Balance-Diagramme und Arbeitsdiagramme für jeden Zylinder und macht Vorgaben für die Motoreneinstellung, um vorgegebene Grenzwerte einzuhalten.

Die Zylinderdruckmessung erfolgt mit einem Kistler-Sensor Typ 6013CA mit Einbaugewinde M10x1, der in einen Adapter eingebaut und in den Zylinderdeckel installiert ist. Der Sensor ist durch ein kurzes Kabel mit einem ebenfalls am Zylinderdeckel montierten Ladungsverstärker verbunden. Um den hohen Temperaturen am Einsatzort standzuhalten, besitzt der Ladungsverstärker einen auf 125°C erweiterten Betriebs-temperaturbereich. Bevor das Messsignal zur Auswertung zum PMI-System gelangt, wird es in einer Signalaufbereitungs-Einheit galvanisch von der Speisung getrennt.

Die routinemäßige Kalibrierung des Online-Messsystems erfolgt mit dem Kistler-Sensor Typ 7013C mit Einbaugewinde M14x1,25 am Indizierventil.

Unternehmensinformation

Kistler Instrumente GmbH

Umberto-Nobile-Str. 14
DE 71063 Sindelfingen
Tel.: 0731 3090-0
Fax: 0731 3090-980

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen