nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
11.03.2002

TSP-5

Schwenkprisma-Endoskop

TSP-5

TSP-5

Immer dünnere Bohrungen, immer kleiner werdende Teile verlangen auch nach entsprechenden Inspektionsgeräten. Das Schwenkprisma-Endoskop TSP-5 von Wolf ermöglicht jetzt einen Durchmesser von 5,5 mm. Damit können auch Bohrungen von knapp 6 mm ohne Probleme inspiziert werden, was besonders bei einigen Flugzeug-Turbinen von entscheidender Bedeutung ist. Die Blickrichtung kann dabei ferngesteuert von 45° schräg voraus bis zu 110° Rückblick stufenlos und ohne Arbeitsunterbrechung verändert werden. Neu ist auch die kompakte Geräte-Spitze, die zu einer deutlichen Verbesserung bei der Ausleuchtung naher Objekte führt.
Eine völlig neuartige Fokussierung, der so genannte Quick-Zoom-Fokus, ermöglicht mit einem Griff die Fokussierung und das Zoomen gleichermaßen und wird an einem technischen Endoskop weltweit erstmals eingesetzt. Damit ist das Handling eines solchen Schwenkprisma-Endoskops gegenüber anderen Lösungen mit zwei und mehr Drehrädern entscheidend verbessert worden. Der Zoombereich kann von Normalsicht mit einem Fingerdreh einfach verdoppelt werden. Somit werden auch sehr kleine Risse oder sonstige Objekte problemlos sichtbar gemacht.
Der Kunde kann zwischen zwei Längen, 260 und 460 mm, zwei Bildwinkeln, 35 und 50°, sowie bei einigen Modellen zwischen festverbundenem oder abnehmbarem Lichtleiter wählen. Der festverbundene Lichtleiter ermöglicht, gegenüber einem abnehmbaren Lichtleiter, eine um über 20 % gesteigerte Ausleuchtung des Objektfelds. Der Lichtleiter-Drehanschluss erlaubt es nun, mit 370° über eine ganze Umdrehung hinaus zu drehen.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen