nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
04.07.2007

True - Color - Farbsensor WLCS-TCL-255

Mit Master - Slave - Funktion

True-Color-Farbsensor WLCS-TCL-255

True-Color-Farbsensor WLCS-TCL-255

Vor allem für die Zulieferer von Interieurteilen im Automobilbereich (Grau/Grau-Unterscheidung) hat Eltrotec, Uhingen, seinen True-Color-Farbsensor WLCS-TCL-255 entwickelt. Mit ihm kann laut Hersteller eine Transformation in verschiedene Farbräume durchgeführt werden. Neben dem gängigen CIE-XYZ-Farbraum kann der Anwender zwischen den Farbräumen CIE L*a*b, CIE L*u*v und DIN 99 wählen. Durch neue Eigenschaften wurde das Sensorsystem noch leistungsfähiger.

Mit der Master-Slave-Funktion lassen sich nach Herstellerangaben mehrere Sensoren auf engstem Raum parallel einsetzen, ohne sich gegenseitig zu beeinflussen. Außerdem ist zu den schon vorhandenen Farbverarbeitungsmodi (Classify, Check SPH und Check CYL) nun eine Farbsequenzerkennung zuschaltbar. Diese soll ein sicheres Einlernen und Abfragen von Farbreihenfolgen (z. B. Kabelbäume oder Buntstifte) ermöglichen.

Der Sensor hat 255 Farbspeicher und den bewährten Eltrotec-Fasop-Lichtleiter. Dadurch kann er laut Hersteller mit über 2000 verschiedenen Glasfaserlichtleitern flexibel an jede Applikation angepasst werden. Durch die leistungsstarke 1-Watt-Weißlicht-LED können selbst sehr dunkle Objekte im Reflex und halbtransparente Kunststoffe oder Flüssigkeiten im Durchlicht detektiert werden, heißt es bei Eltrotec.

Der Sensor hat acht Digitalausgänge und ist mit einer RS232- und USB-Schnittstelle ausgestattet. Anhand der mitgelieferten TC-Color-View-Software wird der Sensor parametriert und auf die Applikation eingestellt. Alle Parameter werden automatisch im nichtflüchtigen Speicher des Sensors abgelegt. Dadurch stehen die Daten auch nach einem Spannungsverlust wieder zur Verfügung.

Unternehmensinformation

Micro-Epsilon Eltrotec GmbH

Heinkelstr. 2
DE 73066 Uhingen
Tel.: 07161 98872-300
Fax: 07161 98872-303

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen