nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
02.08.2004

Transcal Typ 7280

Messeinrichtungen kontrollieren

Fehlmessungen bei Einpresskräften, Drehmomenten, Drucksystemen oder Längen können erhebliche Folgekosten verursachen. Mit dem tragbaren Digitalanzeiger Transcal Typ 7280 von burster, Gernsbach, ist eine regelmäßige Kontrolle der Messeinrichtungen möglich. Dabei handelt es sich um ein universelles Prüfgerät zur messtechnischen Überprüfung mechanischer Komponenten in den Bereichen Qualitätssicherung, Inbetriebnahme und Anlagenüberwachung. Durch den konfigurierbaren Datenlogger können laut Hersteller vor Ort bis zu 2000 Messwerte gespeichert und außerdem Messwerte und gespeicherte Werte über die RS232-Schnittstelle an einen PC oder Drucker ausgegeben werden. Durch die Möglichkeit, 10 Parametersätze durch Teach-in oder manuelle Eingabe zu hinterlegen, sind Sensoren auf DMS-Basis und aktive Sensoren bis 5V/20mA mit den Einheiten kN, bar, Nm, cm usw. problemlos auswechselbar.

Das Gerät lässt sich durch Batterie- und Akkubetrieb mobil einsetzen. Seine hohe Messgenauigkeit und hohe Messrate bis zu 1000/s erlauben nach Herstellerangaben einen Einsatz, wenn es auf dynamische und präzise Messungen ankommt. Weiterhin können vorhandene Grundlasten wegtariert oder Min/Max-Werte während der Messung ermittelt werden.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen