nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
11.01.2005

Tracker X

Extreme 3D-Messungen

Tracker X

Tracker X

Der Laser Tracker X von Faro, Stuttgart, ist ein mobiles 3D-Messsystem, das Lasertechnik für genaues Messen an großen Bauteilen, Werkzeugen und Maschinen einsetzt. Er wurde u.a. mit dem Feature XtremeADM ausgerüstet, das laut Hersteller leichte, genaue und kosteneffiziente Messungen ermöglicht.
Das System vermisst XYZ-Koordinaten mit seinem Laser, der einem handgeführten Spiegelreflektor folgt. Die 3D-Position des Reflektors wird in Echtzeit durch hohe Genauigkeit des Drehwinkelgebers und das
XtremeADM ermittelt. Mit diesem kann nach Herstellerangaben eine Messung fortgeführt werden, auch wenn die Verbindung des Laserstrahls zum Reflektor durch eine Person oder ein Objekt unterbrochen wurde. Statt zu einem vorher eingemessenen Punkt zurückgehen zu müssen, ist es demnach möglich, den Strahl wieder einzufangen und die Messung sofort fortzusetzen.
Außerdem kann auf ein Interferometer zur Distanzmessung verzichtet werden. Dadurch ist es nach eigenen Angaben möglich, alle Messungen in einem Modus auszuführen, ohne umschalten zu müssen.
Neben der Messgenauigkeit von bis zu ±0,025mm und einem Arbeitsbereich von bis zu 70Metern bietet das Gerät laut Hersteller einen Instanton-Laser für sofortiges Messen ohne Aufwärmzeit sowie das Feature Self-Comp, das die bisherigen arbeitsintensiven Kompensationsprozesse reduziert. Durch das Drücken eines Knopfes startet der Tracker einen vollautomatischen fünfminütigen Kompensationsablauf, der schnell
höchste Genauigkeit gewährleistet.
Weitere Merkmale sind das SmartWarmup und die aktive Temperatur-Kompensation, die stabile und genaue Messungen in fast allen Umgebungen ermöglichen soll, indem sie die Temperatur des Trackers regelt.

Unternehmensinformation

FARO Europe GmbH & Co. KG

Lingwiesenstr. 11/2
DE 70825 Korntal-Münchingen
Tel.: 07150 9797-0
Fax: 07150 9797-44

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen