nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
11.03.2002

Torus

Messung von Durchmesser und Ovalität

Zur hochgenauen, berührungslosen Messung des Innendurchmessers und der Ovalität von Ringen nahezu beliebiger Größe, z.B. von Absteckringen in der Dosenfertigung, dient das Messgerät Torus von OEG. Der Prüfling wird auf einem Präzisionsdrehtisch manuell ohne besondere Genauigkeitsanforderungen aufgelegt. Ein optisches Messsystem detektiert während der Drehung des Prüflings den mittleren Innendurchmesser sowie die Ovalität. Eine Messung dauert ca. 30 Sekunden. Durch die Auflösung des optischen Messsystems von 0,05 µm kann eine Genauigkeit von 1 µm sicher erreicht werden. Wegen seiner robusten Bauweise lässt sich das Gerät auch unter rauen Fertigungsbedingungen einsetzen. Die Software gewährleistet durch übersichtliche Menüs eine eindeutige Handhabung ohne Einarbeitungszeit. Die wesentlichen Gerätefunktionen werden durch vier Tasten am Gerät selbst gesteuert. Plausibilitätschecks für die Temperatur und deren Änderung oder zur Erkennung von Fehlmessungen auf Grund von Verschmutzungen am Prüfling erhöhen die Sicherheit der Messung. Bei Bedarf sind die Messungen protokollierbar.

Unternehmensinformation

OEG GmbH Optik, Elektronik, Gerätetechnik

Wildbahn 8i
DE 15236 Frankfurt/Oder
Tel.: 0335 5213-894
Fax: 0335 5213-896

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen