nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
10.10.2005

Thermal Eye 3500AS

Klein und leicht

Thermal Eye 3500AS

Thermal Eye 3500AS

Neu im Vertrieb des Imaging-Bereichs von BFi Optilas, Puchheim, ist das OEM-Wärmebildmodul Thermal Eye 3500AS mit Temperaturanzeige von L-3 Infrared (vormals Raytheon Infrared). Mit Leiterplatten-Abmessungen von 40x84mm und einem Objektiv-Durchmesser von 25mm mit Sensor stellt dieses Modell eine der kleinsten Wärmebildkameras dar. Ebenso fällt das Gewicht mit unter 100g bescheiden aus. Zur Wärmebilderfassung dient ein ungekühlter Infrarotdetektor auf Basis eines Si-Mikrobolometers mit 160x 120 Bildpunkten.

Durch die hohe Empfindlichkeit (NETD) von unter 50mK in Kombination mit einem lichtstarken Objektiv 11mm/F1.0 (Bildwinkel 25°) sind bis zu 300Meter entfernte Personen noch zu erfassen. Der Betriebstemperaturbereich reicht von –40°C bis +85°C. Mit optionaler Software lassen sich über USB verschiedene Kameraeinstellungen wie Farbdarstellungen und Temperaturanzeige vornehmen. Objektiv und Sensor sind in einer Einheit zusammengefasst und mit Bildwinkeln von 11°, 25° oder 50° verfügbar. Besonders geeignet ist die kompakte und leichtgewichtige Mini-OEM-Wärmebildkamera für Serienanwendungen im Outdoor-Bereich oder Machine-Vision-Anwendungen.

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen