nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
04.09.2006

TeZetCAD - Rohrspezial- Software

Produktion und Kontrolle freiformgebogener Rohre

TeZetCAD-Rohrspezial-Software

TeZetCAD-Rohrspezial-Software

Die TeZet Technik AG, Zurzach/Schweiz, ist nach eigenen Angaben der erste und bisher einzige Software-Hersteller, der eine Lösung für die Produktion und die Qualitätskontrolle (messen, vergleichen, korrigieren, dokumentieren) für freiformgebogene Rohre anbieten kann.

Freiformgebogene Rohrteile können mithilfe von Polygonen zeichnerisch erstellt, aber aus diesen CAD-Zeichnungen nicht so extrahiert werden, dass eine Biegemaschine gemäß extrahierten Daten biegen könnte. Diese Bögen erfordern eine neue Messtechnologie, weil ihre Koordinaten mit der konventionellen Rohrmesstechnik nicht mehr zu erfassen sind. Unterschiedlich große, ineinander übergehende Radien verschiedener Dimensionen, ohne Zylinder dazwischen, müssen eingelesen und rohrgerecht verarbeitet werden. Die CAD-Konstruktion solcher aus undefinierten Radien bestehenden Teile erstellt Rohre nicht mehr aus Koordinaten, sondern aus Flächen. Nachdem eine Rohrbiegemaschine aus Flächendaten kein Rohr biegen kann, müssen die für eine Biegemaschine unverarbeitbaren CAD-Daten in sinnvolle Biegedaten umgerechnet werden.

Der Hersteller hat innerhalb seiner TeZetCAD-Rohrspezial-Software für diese Konvertierung ein Modul entwickelt, das aus einer 3D-Iges-Datei die für die Rohrfertigung und Vergleichs-Überprüfung erforderlichen Koordinaten und Biegedaten extrahieren kann. Bei der neuen Lasermessmethode kommt ein 3D-Linienlaser zum Einsatz, der während des Einlesens der Punktewolke schon Rohrdaten errechnet. Dadurch entfällt nach Herstellerangaben eine konventionelle Bearbeitung von Millionen von Punkten und deren Konvertierungen.

Unternehmensinformation

TeZet Technik AG

Hauptstrasse 7
CH 5312 DÖTTINGEN
Tel.: +41 56 2490-700
Fax: +41 56 24920-770

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen