nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
09.01.2006

TestXpert II

Hohe Sicherheitsstufe

Die neue Software-Generation TestXpert II der Zwick GmbH & Co. KG, Ulm, ist laut Hersteller eine einheitliche Prüfplattform für alle Anwendungen – statische wie dynamische. Spezielle Prüfvorschriften geben vor, wie geprüft wird. Der modulare Aufbau soll eine passgenaue Lösung für jeden Bedarf ermöglichen. Normprüfungen können schnell und mit vom Hersteller garantierter Normerfüllung mit den Standard-Prüfvorschriften durchgeführt werden. Für jede Branche gibt es typische Paketlösungen. d.h. die Prüfvorschriften sind auf die jeweiligen Einsatzzwecke abgestimmt.

Die intelligente Software zeichnet sich vor allem durch eine einfache und intuitive Bedienung aus. Der Bediener wählt nur die gewünschte Prüfnorm aus, gibt die Probendimensionen ein und startet den Prüfvorgang. Eine Benutzerverwaltung ordnet verschiedenen Benutzern entsprechende Funktionen und Zugriffsrechte zu und speichert jeweils die speziellen Benutzer-Einstellungen. Dies soll Eingabefehler vermeiden, Manipulationen vorbeugen und so zur Sicherheit beitragen. Speziell für kritische Anwendungen steht die „erweiterte Nachvollziehbarkeit“ zur Verfügung, um zusammen mit organisatorischen Verfahrensabläufen die notwendigen Voraussetzungen der in der FDA21CFRPart11 gestellten Anforderungen zu erfüllen. Die Software bietet damit die derzeit höchste existierende Sicherheitsstufe, heißt es bei Zwick.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit einer exakt synchronisierten Videoaufzeichnung des Versuchs. D. h. die aufgenommenen Bilder werden zeitsynchron zu den Messwerten gespeichert, wodurch der Prüfvorgang auch im Nachhinein abrufbar und nachvollziehbar ist. Ebenso ist es möglich, vor der Prüfung Ereignisse zu definieren, zu denen Bilder erzeugt werden.

Mit dem integrierten Labor-Informations-Management-System (LIMS) steht ferner eine leistungsstarke Datenbank zur Verfügung, die alle Prüfergebnisse bequem und übersichtlich verwaltet und archiviert. Außerdem kann mit nur einem Mausklick die Sprache gewechselt werden.

Unternehmensinformation

Zwick GmbH & Co. KG Werkstoff-Prüfmaschinen

August-Nagel-Str. 11
DE 89079 Ulm
Tel.: 07305 10-0
Fax: 07305 10-200

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen