nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
07.01.2008

Systeme für die optische Vermessung und Inspektion

Inline-Inspektion von extrudierten Produkten

Systeme für die optische Vermessung und Inspektion

Systeme für die optische Vermessung und Inspektion

Pixargus, Aachen, stellt neue Systeme für die optische Vermessung und Inspektion von Profilen aus Kunststoff und Gummi vor. Sie ermöglichen es laut Hersteller erstmalig, die Qualität unter Bedingungen zu messen, die sich bisher der Inline-Inspektion entzogen: bei der Extrusion von komplexen Profilen unmittelbar hinter dem Extruder (ProfilControl-Dimension HT-740), bei der Herstellung von transparenten Schläuchen unter Reinraumbedingungen (ProfilControl PCMeditube) sowie zur Überprüfung des Aufdrucks auf Kabelaußenmänteln (ProfilControl PC5-Cable).

Für die Inline-Vermessung von Dichtungsprofilen aus Kunststoff und Gummi bei Umgebungstemperaturen über 60 °C wurde die Serie ProfilControl-Dimension HT-740 entwickelt. Die Messköpfe können unmittelbar hinter Extrudern sowie vor und hinter Kühlkanälen in die Produktionslinien integriert werden. Mit ihnen ist es möglich, den Extrusionsprozess inline anhand der Qualität des Profils zu regeln, heißt es bei Pixargus.

Auf der K 2007 zeigte der Hersteller mit ProfilControl PC5-Cable die vollständige Inline-Inspektion der Außenseiten von Kabeln einschließlich der Qualitätskontrolle des Aufdrucks. Neben der 100-Prozent-Kontrolle von Abmessungen und Oberflächenbeschaffenheit sollen die Systeme sicherstellen, dass nur richtig beschriftete Produkte ausgeliefert werden.

Das Inspektionssystem ProfilControl PC5Meditube eignet sich für die Medizintechnik. Mit diesem ist die optische Inline-Kontrolle transparenter Schläuche möglich. Das System soll den Fertigungsprozess deutlich effizienter gestalten, da es Fehler wie Einschlüsse oder Inhomogenitäten schon während der Produktion findet. So vermeidet es Ausschuss und stellt sicher, dass nur einwandfreies Material versandt wird.

Unternehmensinformation

Pixargus GmbH

Monnetstr. 2
DE 52146 Würselen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen