nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
14.04.2005

Surftens universal

Einfach und genau messen

Surftens universal

Surftens universal

Das videogestützte, optische Kontaktwinkelmessgerät Surftens universal von OEG, Frankfurt, soll einen preiswerten Einstieg in die Messung von Benetzungsfähigkeit und Oberflächenspannung ermöglichen. Die neue Gerätegeneration lässt sich nach Herstellerangaben besonders einfach bedienen und ist für unterschiedliche Probengeometrien geeignet.

Das Gerät ist mit einem stufenlosen 10fach-Makro-Zoom-Objektiv mit Innenfokussierung ausgestattet. Dieses ermöglicht laut Hersteller über eine CCD-Kamera mit 440000 Pixeln und ein Bildverarbeitungssystem mit Framegrabber eine kontrastreiche Abbildung des Tropfenbilds auf dem PC-Monitor. Die Software unterstützt automatische und zeittaktgesteuerte Kontaktwinkelmessungen (bis 15 Messungen/s). Sie besitzt ein Auswertemodul, welches die Berechnung der Oberflächenspannung nach polarer und nichtpolarer Komponente ermöglicht. Der Probentisch hat einen Verfahrbereich von 100x100mm und eine komfortable Höheneinstellung mit 40mm Hub. Das Single-Direktdispens-System ist mit einer Absenkeinrichtung ausgestattet, um durch das Aufsetzen des Tropfens auf die Probenoberfläche höchste Reproduzierbarkeiten für die Messungen zu garantieren. Weiterhin ist die Messung mit „Nadel im Tropfen“, also des Fortschreit- und Rückzugswinkels, möglich.

Für die Dokumentation der Messergebnisse im Videobild und in Messprotokollen stehen leistungsfähige Funktionen zur Verfügung.

Unternehmensinformation

OEG GmbH Optik, Elektronik, Gerätetechnik

Wildbahn 8i
DE 15236 Frankfurt/Oder
Tel.: 0335 5213-894
Fax: 0335 5213-896

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen