nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.07.2002

SurfixFN

Zinkschichten unter der Lackierung messen

SurfixFN

SurfixFN

Für einen zusätzlichen Korrosionsschutz wird bei vielen Stahlteilen vor der Lackierung eine Verzinkung verlangt. Daher ist es erwünscht, entweder das Vorhandensein einer Zinkschicht nachzuweisen oder auch die Dicke der Lackierung und der Zinkschicht genau zu bestimmen. Eine normale zerstörungsfreie Schichtdickenmessung kann nicht unterscheiden, ob es sich um ein Schichtsystem Zink+Lack oder um eine dickere Lackschicht handelt. Mit dem Schichtdickenmessgerät SurfixFN von Phyinx kann durch die Lackierung hindurch eindeutig und schnell eine Zinkschicht nachgewiesen werden. Mit einem einfach anzuwendenden speziellen Diagramm kann darüber hinaus auch die Zinkdicke abgeschätzt werden. Mit einer entsprechenden Einstellung und einer passenden Kalibrierung des Multifunktionsgeräts lassen sich ebenso die Lackdicke und die Gesamtschichtdicke auf Stahl trennen und genau bestimmen.
Das vom Hersteller angebotene Schichtdicken-Messlexikon beschreibt ausführlich die Lösung spezieller Messfälle mit den Schichtdickenmessgeräten der Surfix-Familie, auch den oben beschriebenen Messfall Lack auf Zink auf Stahl.

Unternehmensinformation

Phynix GmbH & Co. KG

Siemensstr. 14
DE 41469 Neuss
Tel.: 02137 10978-0
Fax: 02137 10978-28

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen