nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.06.2006

Stick-Slip-Prüfstand SSP-02

Ohne Knarz- und Quietschgeräusche

Um Knarz- und Quietschgeräusche bereits bei der Konstruktion und Entwicklung von Interior-Teilen zu vermeiden, hat die ZINS Ziegler Instruments GmbH, Mönchengladbach, den Stick-Slip-Prüfstand auch für die Elastomerprüfung weiterentwickelt. Mit dem SSP-02 werden laut Hersteller stark deformierbare Werkstoffe und -verbunde unter realistischen Bedingungen auf ihren Stick-Slip-Effekt geprüft. Bei der Messung, die mit einem zusätzlichen Kraft- und Wegsensor läuft, werden ein Berührpunkt zwischen beiden Kontaktmaterialen und ein definierter Eindringweg festgelegt. Während der Messung wird die zum Eindringweg proprotionale Normalkraft konstant gehalten. Aufgrund des Eindringwegs in Abhängigkeit der gemessenen Normalkraft kann die Federkonstante bestimmt werden. Mit Hilfe einer Risikoprioritätszahl, die sich aus den umgewandelten Messwerten ergibt, legt der Konstrukteur fest, welche Materialpaarungen verträglich sind und keinen Stick-Slip-Effekt hervorrufen.

Unternehmensinformation

ZINS Ziegler-Instruments GmbH

Marie-Bernays-Ring 19
DE 41199 Mönchengladbach
Tel.: 02166 1898-500
Fax: 02166 1898-550

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen