nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
03.06.2003

Statortester C510

Vollautomatischer Statormessplatz

Statortester C510

Statortester C510

Mit dem neu entwickelten Statortester C510 von Dr. Brockhaus Messtechnik lassen sich Statoren jeder Baugröße bereits vor dem Aufbringen der Motorwicklung prüfen. Bisher war eine zerstörungsfreie Eingangskontrolle von Elektroblechen nicht möglich. Die gewickelten Statoren wurden erst nach Fertigstellung mit einem Test unter Stromspannung geprüft.

Der Statormessplatz kann in die Produktionslinie integriert werden und ist zudem bei der manuellen Bestückung einsetzbar. Vor dem Prüfen wird die Testwicklung vollautomatisch durch ein elektro-pneumatisches Stecksystem auf den Stator aufgebracht. So entfällt die zeitaufwändige manuelle Probenpräparation mit Primär- und Sekundärwicklung. Der Prüfprozess dauert nur zwei Sekunden. Die Daten werden interaktiv auf einem Monitor eingeblendet und zusätzlich gespeichert, was eine lückenlose Dokumentation gewährleisten soll.

Die Software basiert auf der vom Hersteller entwickelten MPG-Expert-Software mit neuer Bedienoberfläche für PC-geführte Messsysteme zum Bestimmen der weichmagnetischen Eigenschaften von Elektroblechen.

Unternehmensinformation

Dr. Brockhaus Messtechnik GmbH & Co. KG

Gustav-Adolf-Str. 4
DE 58507 Lüdenscheid
Tel.: 02351 3644-0
Fax: 02351 3644-44

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen