nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
25.04.2012

Standardbaureihe der Innenmikrometer mit digitalem Anzeigemodul

Innenmessung in digitaler Form

Standardbaureihe der Innenmikrometer mit digitalem Anzeigemodul

Das Schweizer Unternehmen Microtest, Wollerau, präsentiert seine Standardbaureihe der Innenmikrometer mit digitalem Anzeigemodul. Sie sind für die raue Umgebung der Produktion konzipiert, können aber auch im Messraum eingesetzt werden. Das Digitalmodul ist aus glasfaserverstärktem Kunststoff hergestellt. Dies soll größtmögliche Schlagfestigkeit bei möglichst geringem Gewicht gewährleisten. Außerdem entspricht es der Schutzart IP 67. Ein Sensor erzeugt 10 000 Inkremente pro Umdrehung, wodurch genaue Messwerte geliefert werden sollen. Mithilfe des siebenstelligen Hochkontrast-Displays lassen sich laut Herstellerangaben die Werte auch bei schwierigen Lichtverhältnissen gut ablesen, da die Anzeige in großen Ziffern erfolgt. Die Daten können über ein optionales Funkmodul an die Messstation übertragen werden. Ein Empfänger, verfügbar für Laptop und Desktop-PC, soll bis zu 60 verschiedene Messinstrumente verarbeiten können. In der herstellereigenen Software sind alle nötigen Funktionen zur ISO-gerechten Protokollierung vorhanden.

Microtest AG
www.microtest.ch
Halle 1, Stand 1112

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen