nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
06.03.2006

Standard-Software DIAdem

Zusätzliches für Messdaten

Die National Instruments Germany GmbH, München, hat neue kostenlose DataPlugins für ihre Standard-Software DIAdem (zur Datenverwaltung, -analyse und Berichterstattung) eingeführt. Für vereinfachtes Austauschen und Auswerten von Daten kann auf unterschiedliche Messdateien zugegriffen werden. Auch Zusatzinformationen wie Prüflingsnummer, Prüfstand oder Bearbeiter gehen dabei nicht verloren. Bei einem DataPlugin handelt es sich um ein Visual Basic Script, welches beschreibt, wie die Daten in der einzulesenden Messdatei abgelegt sind. Ein solches Script kann mit jedem beliebigen Texteditor erstellt werden. Derzeit unterstützt die Software um die 60 verschiedene Dateiformate. Unter www.ni.com/dataplugins lassen sich sämtliche verfügbaren Module kostenfrei herunterladen. Man hat hier auch die Möglichkeit, Wünsche für zusätzliche DataPlugins zu äußern, wenn es sich um verbreitete Dateiformate handelt. Für spezifische Formate kann der Anwender auch selber Plugins erstellen. Solche Module können über eine Installationsdatei an Kollegen oder Kunden weitergegeben werden. Der Plugin installiert sich laut Hersteller automatisch und meldet sich in der Software an.

Unternehmensinformation

National Instruments Germany GmbH

Ganghoferstr. 70 b
DE 80339 München
Tel.: 089 7413130
Fax: 089 7146035

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen