nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.07.2004

Spezial-Messmikroskop

Sonderlösungen

Sonderlösungen für optische Messgeräte sind vor allem dann eine bevorzugte Variante, wenn Standard-Geräte (z.B. Messmikroskope) nur mit hohem Aufwand an sehr spezielle Messaufgaben angepasst werden können oder wenn sie für eine spezielle, einfache Aufgabe zu teuer sind. Hierfür bietet OEG, Frankfurt/Oder, Speziallösungen an. Die vorhandenen Software-Routinen zur Motorsteuerung und für die Objektvermessung mittels Bildverarbeitung können laut Hersteller mit vertretbarem Aufwand an spezielle Forderungen angepasst werden. Es stehen Kreuztische mit unterschiedlichen Verfahrwegen und Genauigkeiten zur Verfügung. Auch für die optische Abbildung existiert ein modulares Baukastensystem, welches die Anpassung an unterschiedliche Aufgabenstellungen zulässt.

Als Beispiel sei ein Spezial-Messmikroskop für die automatische Tiefenmessung erwähnt. Einsatzgebiete sind z.B. die Messung von Gravurtiefen an Metallplatten oder die Tiefenmessung von Sägeriefen an Spezialwafern. Die Tiefenmessung ist als vollautomatische Messfunktion mittels Autofokus und Bildverarbeitung ausgeführt. Die Probenpositionierung erfolgt mittels Joystick. Die Messgenauigkeit beträgt 1µm.

Unternehmensinformation

OEG GmbH Optik, Elektronik, Gerätetechnik

Wildbahn 8i
DE 15236 Frankfurt/Oder
Tel.: 0335 5213-894
Fax: 0335 5213-896

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen