nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
03.09.2007

Software TeZetCAD

In die Software integriert

Software TeZetCAD

Software TeZetCAD

TeZet Technik, Zurzach/Schweiz, bietet die rohrspezifische Software TeZetCAD an. In diese ist das Lasermessmodul für freiformgebogene Rohre bereits integriert.

Bei der Konstruktion werden Rohre aus Flächen konstruiert, die nicht auf einer traditionellen Mittellinie basieren. Diese theoretischen Freiformen müssen in die Software eingelesen und in Biegedaten konvertiert werden, um sie in eine Biegemaschine eingeben zu können und ein freiformgebognes Rohr zu produzieren. In der Software werden nicht traditionelle Punkte, sondern ganze Bereiche zu einem wiederholbaren Korrekturschema geordnet. Erst wenn das freiformgebogne Rohr zuverlässig wiederholbar nach zwei bis drei Biegeversuchen passt, ist der Kreislauf geschlossen.

Weil ein freiformgebogenes Rohr keine nachvollziehbaren Radien und Längen hat, kann es nicht mehr taktil oder mit Infrarotsonde kontaktlos gemessen werden, sondern nur noch mit Laser. Bei der Laserauswertung werden die aufgenommenen Punktewolken in eine rohrgerechte Ordnung gebracht. Diese darf nicht starr sein, sondern muss genauso flexibel und variantenreich sein wie die ineinander-/auseinanderfließenden Bögen eines freiformgebogenen Rohrs. Parallel zum Messvorgang läuft der Grafikaufbau des gemessenen Rohrs aufgrund der in Realtime gemessenen Rohrdaten nach Herstellerangaben ungewohnt schnell.

Unternehmensinformation

TeZet Technik AG

Hauptstrasse 7
CH 5312 DÖTTINGEN
Tel.: +41 56 2490-700
Fax: +41 56 24920-770

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen