nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
02.10.2014

Software-Support - nicht nur schnelle Unterstützung bei Problemen

Passrohrverlegung (Foto: Leistritz)

Passrohrverlegung (Foto: Leistritz)

Fällt in einer Produktion die Software aus, ergeben sich daraus weitreichende Folgen, die sowohl den produzierenden Betrieb als auch dessen Kunden betreffen. Deshalb hat sich der Schweizer Rohr-Spezialsoftware-Anbieter Klaus Leistritz aus Bad Zurzach zum Ziel gesetzt, seinen Kunden einen „Rundum-Support“ zu bieten. Dabei sollen Unternehmen, die mit der Rohrsoftware 3D Tube CAD arbeiten eine lösungsorientierte und kundenspezifische Beratung erhalten. Dazu gehört auch, die Kunden über neue Module in der Software zu informieren, oder darüber, dass ein neues Betriebssystem angepasst wurde. Eine Software wird ständig aktualisiert, weil Innovationen einfließen und neue Techniken eingebunden werden, sie lebt quasi. Diese Neuerungen möchte der Softwarehersteller schnellstmöglich an seine Kunden weitergeben. Der „Quick-Support“ ist für ihn die Weiterentwicklung der „Help-Desk“, die einzig darauf abzielt, eine Kostenersparnis zu erreichen.

Taktile Messung am Rohr (Foto: Leistritz)

Taktile Messung am Rohr (Foto: Leistritz)

Im Quick Support steht aber die Schnelligkeit und Vollständigkeit der Unterstützung, im Vordergrund. Des Weiteren schließt der Softwarehersteller die 3D-Messtechnik für Rohre, Profile, Schläuche, Drähte in den Support ein.

Interessenten der Rohrsoftware haben die Möglichkeit, sie für eine gewisse Zeit (1-2 Wochen) kostenfrei selbst zu testen. Die Befehle sind überwiegend in Bildern dargestellt, die man anklickt. Somit kann der Anwender weitgehend sprachunabhängig mit der Software arbeiten. Sprachgebundene Befehle werden in sieben Sprachen zur Verfügung gestellt.

Klaus Leistritz Consulting GmbH
www.3dtubecad.com

Unternehmensinformation

Klaus Leistritz Consulting GmbH

Rosengässli 2
CH 5330 BAD ZURZACH
Tel.: +41 56 2493760
Fax: +41 56 2492878

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen