nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
03.03.2008

Software für die Visualisierung: DE-Graph

Alle Werte auf den Bildschirm

Software für die Visualisierung: DE-Graph

Software für die Visualisierung: DE-Graph

Dostmann electronic, Wertheim, stellt mit DE-Graph seine Windows- Software für das Visualisieren und Bearbeiten von Messwerten vor. Sie wurde für die P600/T900- sowie die P400-Serie des Herstellers entwickelt und erkennt laut Hersteller die angeschlossenen Geräte selbstständig.

Die Software liest den Gerätespeicher aus oder dokumentiert die aktuell gemessenen Werte als "Mitschreiben per PC" auch über einen längeren Zeitraum hinweg. Die Werte werden in Tabellen oder in grafischer Form ausgegeben und im Excel-kompatiblen DBF-Dateiformat abgespeichert. Die Fühlerkalibrierfunktion ermöglicht die umfangreiche Verwaltung von Fühlern. Das angeschlossene Messgerät kann vom PC aus über die Software konfiguriert werden.

DE-Graph unterstützt in vielen temperaturkritischen Prozessen, z.B. in der Medizin, Pharmazie und chemischen Industrie, die Überwachung an unterschiedlichen Messstellen. Die Software ermöglicht eine visuelle Aufbereitung der Messwerte und macht große Datenmengen leicht verwaltbar. Messprotokolle begleiten Chargen von der Herstellung bis zum Endabnehmer. In Verbindung mit den Präzisionsmessgeräten der Serie P600, die Genauigkeiten von ± 0,03°C aufweisen, lässt sich somit die räumliche und zeitliche Stabilität von Kalibriereinrichtungen wie z.B. Thermostaten prüfen.

Die Bedienung der Software ist selbsterklärend und erfolgt über Menüs. Ebenso werden die Datenspeicher der Messgeräte ausgelesen. Anschließend können die Daten mit den umfangreichen grafischen Funktionen visuell aufbereitet werden. Die Darstellung in tabellarischer Form ermöglicht eine präzise Auswertung, da jeder Messwert mit einem Timestamp versehen ist.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen