nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
04.10.2007

Software Faro Scene Version 4.1

Erweiterte Einsatzmöglichkeiten

Software Faro Scene Version 4.1

Software Faro Scene Version 4.1

Version 4.1 der Software Faro Scene von Faro, Korntal-Münchingen, ermöglicht es, umfangreiche 3D-Punktewolken aus hochauflösenden Laser-Scannern anzuzeigen, zu verwalten und zu bearbeiten. Neuen Features sollen die Einsatzmöglichkeiten der herstellereigenen Scanner erweitern, allen voran die des Laser-Scanners LS.

Die Wi-Fi-/WLAN-Scanner-Verbindung ermöglich es, das Scannen über PDAs, Mobiltelefone oder Laptops mit Web-Browser zu steuern. Erweiterte Rauschreduktion und automatische Filterfunktion sollen die Qualität der Scans verbessern und der vollautomatische Weißabgleich für mehr Kontrast und Deutlichkeit sorgen. Da Farben um 86 % schneller erfasst werden, lässt sich laut Hersteller eine automatische Überlagerung von mehr als 50 Millionen Farbpixeln erreichen. Durch einen neuen Kamerabügel und eine verbesserte Kalibrierungsmethode will der Hersteller Parallaxen-Fehler minimieren und die Farbschärfe von 3D-Formen maximieren.

Die Software ist mit den Kameras Nikon D70s und Nikon D200 kompatibel. Mit der Draw-to-CAD-Funktion lassen sich 3D-AutoCAD-Zeichnungen in der Fotoansicht der Software erzeugen. CAD-Dateien können in VRML2 und nicht nur in VRML1 importiert werden. Die Software unterstützt unter anderem die CAD- und CAPE-Systeme Microstation, AutoCAD, CATIA, I-DEAS, PDS und PDMS.

Unternehmensinformation

FARO Europe GmbH & Co. KG

Lingwiesenstr. 11/2
DE 70825 Korntal-Münchingen
Tel.: 07150 9797-0
Fax: 07150 9797-44

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen