nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
03.09.2007

Software DMM 3.0

Dynamisches Messsystem

Software DMM 3.0

Software DMM 3.0

Mit der Software DMM 3.0 verwandelt Metris, Alzenau, seine optische K-Serie in ein dynamisches Messsystem. Die 3D-Position wird durch ein Set von Infrarotlicht-LEDs ermittelt, die auf dem zu überprüfenden Werkstück platziert sind. Dadurch wird die relative Bewegung und Deformation des Werkstücks analysiert. Eine Kamera deckt ein Messvolumen von 17 m3 ab. Der Messbereich kann durch die Installation von bis zu acht Kameras erweitert werden.

Die optische K-Serie, die durch die Verfolgung von Infrarot-LEDs präzise 3D-Koordinaten ermittelt, ist als portables Koordinatenmesssystem einsetzbar. Lediglich drei am Objekt befestigte LEDs sind ausreichend, um dessen sechs Freiheitsgrade inklusive seiner Drehung zu bestimmen. Mit dem Softwareupdate wird die K-Serie zum Einzelmesssystem, mit dessen Hilfe Daten in Echtzeit zur weiteren Analyse an die Endanwendung weitergeleitet werden, heißt es bei Metris.

Durch die Aufnahme von 3D-Koordinaten und den dazugehörigen sechs Freiheitsgraden der Bewegung mit einer hohen Frequenz ermöglicht es die Software laut Hersteller, dynamische Merkmale wie Abstände, Geschwindigkeiten, Beschleunigungen, Überschwingungen und Schwingungsfrequenzen zu erfassen.

Version 3.0 basiert auf einer neuen Software-Plattform. Diese ermöglicht die direkte Kommunikation in Echtzeit zu den Koordinatendaten der Endanwendung mit unbegrenzter Messdauer. Die Messwerte der K-Serie lassen sich nach Herstellerangaben dadurch einfach in jede Mess- oder Steuerumgebung übertragen. Ein 3D-Vorschaufenster gibt kontinuierlich die Messumgebung während des Messzyklus wieder.

Unternehmensinformation

Nikon Metrology GmbH

Siemensstr. 24
DE 63755 Alzenau (im UFr)
Tel.: 06023 91733-0
Fax: 06023 91733-229

Internet:www.nikonmetrology.com
E-Mail: sales_germany <AT> nikonmetrology.com



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen