nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
05.10.2015

Kamera Mv Blue Gemini mit Software Mv Impact Configuration Studio (ICS) von Matrix Vision

Web schafft Vorteile

Kamera Mv Blue Gemini mit Software Mv Impact Configuration Studio (ICS) (Foto: Matrix Vision)

Die Smart Camera Mv Blue Gemini ist mit der Software Mv Impact Configuration Studio (ICS), beides von Matrix Vision, Oppenweiler, ausgestattet. ICS ist webbasiert und bietet laut Hersteller dadurch mehrere Vorteile: Sie muss nicht installiert werden und soll sich von unterschiedlichen Geräten wie Tablet, Smartphone oder PC auch simultan über ein Netzwerk oder bei vorhandenem Access Point über WLAN aufrufen lassen. Die intuitive Benutzerführung mittels Wizards und die Reduzierung auf wesentliche Parameter sollen den Anwender unterstützen und infolgedessen die Applikationsentwicklung beschleunigen. Ferner können Aufgaben eintrainiert werden, wobei die Software hierbei die richtigen Algorithmen auswählt und die passenden Parameter setzt. Bildverarbeitungskenntnisse sind aus diesem Grund nicht zwingend erforderlich, erklärt die Firma

Eine Applikation besteht aus einer Reihe von einzelnen, leicht verständlichen Tools wie "Bild aufnehmen", "Objekt finden", "Code lesen" etc., welche in einer Tool-Box zusammengefasst sind. Alle Tools basieren auf der Bildverarbeitungsbibliothek Halcon und sind auf die Hardware abgestimmt, was die Applikation schneller machen soll. Die Erweiterung der Tools mit kundenspezifischen Bibliotheken ist möglich.

Die kleine Kamera ist mit einem Dual-Core-Prozessor ausgestattet, der auf die Software abgestimmt ist. So übernimmt die Hardware die JPEG-Kompression für die Live-Bilddarstellung sowie das Debayering und sorgt für echtzeitfähige I/Os, so das Unternehmen. Aufgrund des geringen Strombedarfs von kleiner als 5 W, der Gigabit-Ethernet-Schnittstelle und des nach IP67 spritzwassergeschützten Gehäuses soll sich die Kamera einfach in bestehende Infrastrukturen einbinden lassen.

Matrix Vision GmbH
www.matrix-vision.de

Unternehmensinformation

MATRIX Vision GmbH

Talstr. 16
DE 71570 Oppenweiler
Tel.: 07191 9432-0
Fax: 07191 9432-88

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen