nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
28.04.2004

SL 220 M

Für Routinearbeiten

Analysenwaage. Als hochgenaue Analysenwaage für das Labor ist die SL 220 M aus der Baureihe Standard Line (SL) von Bizerba, Balingen, konzipiert. Sie verfügt über einen Wägebereich von 220g, einen Teilungswert von 0,0001g und einen Eichwert von 0,001g.

Die Modelle der SL-Baureihe sind für alltägliche einfache Routinearbeiten geeignet. Sie decken die Wägebereiche bis 34kg und Ablesbarkeiten von 0,1mg bis 1g ab. Die geeichten Modelle verfügen über eine EMK-Wägezelle für präzise Wägeergebnisse und über ein internes Justiergewicht. Der Anschluss von PC und Peripheriegeräten erfolgt über eine RS232-Schnittstelle. Die Applikationen dieser Waagen mit Schutzart IP54 sind: Zählen, Netto-Total, Einheitenumschaltung, Tierwägen, Prozentwägen und Unterflurwägung bis zum Bereich 6,1kg.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen