nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
30.04.2007

Serien UV-Inspector

Emissionsspektrum im UV-A-Bereich

Serien UV-Inspector

Serien UV-Inspector

Helling, Heidgraben, hat seine UV-LED-Handleuchten weiterentwickelt und stellt die Serien UV-Inspector 365, 380R, 2000-A, 2000-N, 2000-A-SH (superhell) und 3000 vor. Diese sind alle für Netz- oder Akkubetrieb ausgelegt.

Alle Handleuchten verfügen laut Hersteller über neu entwickelte UV-LEDs, deren Emissionsspektrum bei 365 nm, also im UV-A-Bereich, liegt. Deshalb sind sie sofort verfügbar und einsatzbereit.

Die Serie 2000-A besitzt mehrere UV-LEDs und einen Akku mit einer Kapazität von 3000 mAh. Die Bestrahlungsstärke des UV-Lichts beträgt ungefähr 2000 µW/cm2 bei 400 mm Abstand.

Einsetzbar sind die Handleuchten zum Beispiel in der Werkstoffprüfung, in der Forschung und der Fügetechnik.

Unternehmensinformation

Helling GmbH

Spöckerdamm 2
DE 25436 Heidgraben
Tel.: 04122 922-0
Fax: 04122 922-201

Internet:www.helling.de
E-Mail: info <AT> helling.de


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen