nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.09.2011

Sensorköpfe IP 40 T und IP 110 T

Messen in allen Lagen

Sensorköpfe IP 40 T und IP 110 T

Sensorköpfe IP 40 T und IP 110 T

Mit den Sensorköpfen IP 40 T und IP 110 T erschließt Werth Messtechnik, Gießen, flexibles Messen mit Bildverarbeitung an Schwenk- und Dreh-/ Schwenkgelenken. Die Köpfe sind mit telezentrischer Optik und integrierter Zoomfunktion ausgestattet. Der IP 40 T ist mit Vergrößerungen von 4x oder 1,5x mit 40 mm Arbeitsabstand erhältlich und eignet sich zur Messung von technischen Kunststoffteilen.

Der IP 110 T bietet eine Vergrößerung von 1,5x bei 110 mm Arbeitsabstand, wodurch er sich zur Messung von tiefer liegenden Merkmalen ohne Kollisionsrisiko eignen soll. Das Antastprinzip der Sensorköpfe basiert auf der firmeneigenen Konturbildverarbeitung mit Autofokus. Dieses soll sowohl das Messen von Regelgeometrieelementen als auch das Scannen von Konturen erlauben. Über eine patentierte Wechselkinematik kann der Auflichtring gegen einen Fasertaster ausgewechselt werden. Mit diesem Dreh-/Schwenkmesskopf können berührende Messungen extrem kleiner Geometrien mit kleinen Antastkräften durchgeführt werden.

Unternehmensinformation

Werth Messtechnik GmbH

Siemensstr. 19
DE 35394 Gießen
Tel.: 0641 7938-0
Fax: 0641 7938-719

Internet:www.werth.de
E-Mail: mail <AT> werth.de



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen