nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
02.11.2005

Sensor-Profibus-Interface Typ 9221

Messen mit Speed

Mit dem Sensor-Profibus-Interface Typ 9221 bietet burster, Gernsbach, ein Modul zum Erfassen und Verarbeiten von Sensorsignalen wie Kraft, Weg, Drehmoment, Druck, Beschleunigung oder Winkel an. Das Interface wurde gezielt für schnelle Steuerungen und Echtzeitaufgaben entwickelt. Auf Grund seines sicheren und zuverlässigen Übertragungsverhaltens, der schnellen Übertragungsgeschwindigkeit und seines einfachen Aufbaus findet das Modul laut Hersteller Verwendung in der industriellen Automatisierungs- wie auch in der Prüfstandstechnik. Die Messqualität mit 0,03%v.E. empfiehlt es auch für sehr hochwertige Messaufgaben.

Das Profibus-Protokoll DPV1 erlaubt Parametrierung, Messwerterfassung, Ferndiagnose und Back-up-Funktion einzelner oder mehrerer Module mittels eines zentral angeordneten HostRechners. Mit Hilfe der kostenlosen PC-Software lässt sich das Modul konfigurieren und parametrieren – unterstützt durch ein grafisches Inbetriebnahme-Tool.

Die DIN-Tragschienen-Ausführung als IP20-Version ermöglicht den einfachen Einbau im Schaltschrank. Für besonders raue Umgebungen ist auch eine IP65-Version erhältlich.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen