nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
03.08.2011

Schweißkopf YW52

Schweißnahtführung überwachen

Schweißkopf YW52

Schweißkopf YW52

YW52 heißt der Schweißkopf von Precitec, Gaggenau, der über eine optische Nahtführung mit gleichzeitiger Kontrolle der effektiven Nahtposition verfügt. Alle Funktionen des sogenannten KeyholeTracker sind koaxial im Schweißkopf integriert. Er vermisst und überwacht die Nahtführung und die Position der Dampfkapillare online mit einer einzigen Kamera und erkennt jede unbeabsichtigte Veränderung der Strahlposition, die beispielsweise durch einen Faserwechsel, den Wechsel der Fokussierlinse oder wegen fehlerhaften Nachführens des Schweißkopfs verursacht wird.

Bindefehler, die nach dem Schweißen mit optischen Mitteln nicht mehr erkannt werden könnten, treten laut Hersteller nicht mehr auf. Mit dem Schweißkopf lassen sich Teile, die eine Nahtführung benötigen, wie Getrieberäder oder Rohre zusammenfügen. Er ist modular aufgebaut und kann als Faser-, Disk- und Diodenlaser betrieben werden.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen