nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
06.03.2006

Schichtdickenmessgerät CTG 1000-FN

Digital auf Metall messen

Schichtdickenmessgerät CTG 1000-FN

Schichtdickenmessgerät CTG 1000-FN

Das mobile Schichtdickenmessgerät CTG 1000-FN der mtv messtechnik oHG, Köln, wurde für digitale Messungen auf Stahl und anderen Metallen konzipiert. Der Messbereich des Standardgeräts liegt bei 0 bis 1100 µm. Optional ist es in einer Ausführung bis 2000 µm lieferbar. Die Toleranz liegt bei ± 2 bis 3 % vom Messwert. Das Gerät verfügt über eine integrierte Kombinationssonde, welche den jeweiligen Untergrund selbsttätig erkennt. Dementsprechend schaltet das Gerät automatisch um, so dass entweder nichtmagnetische Beschichtungen wie Farbe, Lack, Emaille, Zink oder Kupfer auf Fe-Metall oder nichtleitende Beschichtungen wie Farbe, Lack, Eloxal oder Emaille auf NFe-Metall (z. B. Aluminium oder Messing) gemessen werden. Hierbei kann zwischen den Modi Einzelmessung und kontinuierliche Messung gewählt werden. Die kleinste erfassbare Messfläche liegt bei einem Durchmesser von 6 mm, wobei die Sonde einen Durchmesser von 25 mm aufweist.

Der Anwender kann laut Hersteller mit diesem batteriebetriebenen, mobilen Messgerät sehr einfach und schnell exakte, reproduzierbare Messungen durchführen. Zwecks Qualitätssicherung oder Qualitätsnachweis eignen sich die Geräte demnach für Karosserie- und Lackierfachbetriebe, Pulverbeschichter sowie für Beschichtungsinspektoren, Gutachter und Sachverständige, Prüforganisationen und den Kfz-Handel. Dabei dürfte interessant sein, dass das Messgerät nach eigenen Angaben ohne großen Aufwand Anhaltspunkte liefert, ob beispielsweise ein Fahrzeug in der Vergangenheit einen Karosserieschaden hatte und gespachtelt oder nachlackiert wurde.

Unternehmensinformation

MTV Meßtechnik Vertrieb Köln Johannes R. Vogel

Engeldorfer Str. 58
DE 50997 Köln
Tel.: 02232 96410
Fax: 02232 964114

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen