nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
25.04.2012

Romer Absolut Arm

Messungen deutlich vereinfacht

Romer Absolut Arm

Der französische Planer und Hersteller von Industrieausrüstungen Gonzales in Estrablin kontrolliert die Dimensionen seiner Bauteile mit einem portablen 3D-Messarm der Marke Romer, Hexagon Metrology, Montoire, Fankreich.

Der bisher ergänzend zur Koordinatenmesstechnik und den Messsäulen eingesetzte Messarm war nicht mehr zeitgemäß. Der Industrieausrüster gestaltete daher seine Strategie für die dreidimensionale Kontrolle neu. Das Pflichtenheft sah eine einfache und schnelle Software für Nicht-Messtechniker vor. Die Messeinrichtung sollte zudem präzise und vielseitig sein und die dreidimensionale Kontrolle des Bauteils direkt auf der Maschine ermöglichen. Vorgeschrieben war eine tragbare, schnell und einfach bedienbare Messmaschine, die Zeit spart.

Von den verschiedenen Anbietern verlangte der Industrieausrüster eine Messkampagne sowie Tests mit verschiedenen Normelementen. Er entschied sich dann für die Messeinrichtung, die bei allen Messaufgaben die höchste Genauigkeit erzielte: den Romer Absolute Arm. Dieser stieß bei der ersten Präsentation auf ungeteilte Zustimmung. Die Portabilität der Messeinrichtung, die Möglichkeit, über klassische Messungen hinauszugehen, und das bei einfacher, schneller und präziser Bedienung – damit waren die Anforderungen des Pflichtenhefts erfüllt. Laut Hersteller verfügt dieser Messarm als erster über Absolutdrehgeber, die die Messungen deutlich vereinfachen. Mit dieser Technologie entfalle die bisher bei sämtlichen Messarmen erforderliche Initialisierung aller Drehgeber. Der Benutzer schaltet das Messgerät an und beginnt die Messung.

Der Messarm zeichnet sich durch sein geringes Gewicht und ergonomisches Design aus. Zusätzliche Drehgriffe und die Balance der Hauptrohre sollen ermüdungsfreie Messprozesse ermöglichen. Dank WiFi-Fähigkeit und Akkus lässt sich der Messarm kabellos betreiben. Zwei Genauigkeitsklassen und sieben Armlängen zwischen 1,5 und 4,5 m stehen zur Auswahl.

Hexagon Metrology
www.hexagonmetrology.com
Halle 5, Stand 5302

Unternehmensinformation

Hexagon Metrology Marketing & Communications Europe

Mönchmattweg 5
CH 5035 UNTERENTFELDEN
Tel.: +41 62 737-6767
Fax: +41 62 7230734

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen