nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.09.2010

Röntgenprüfsystem Isovolt mobile 160

Mobile Technologie

Röntgenprüfsystem Isovolt mobile 160

Röntgenprüfsystem Isovolt mobile 160

GE Sensing & Inspection Technologies, Hürth, hat sein Röntgenprüfsystem Isovolt mobile 160 für Röntgenprüfungen in schwierigen Arbeitsumgebungen verbessert. Dabei legte der Hersteller bei der menügesteuerten Einrichtung besonderen Wert auf die Benutzerfreundlichkeit. Das System besteht aus einem Röntgengenerator, einem Wasserkühlsystem, einem 20 m langen Hochspannungskabel und einem Steuergerät. Letzteres ermöglicht eine interne Belichtungsberechnung und soll so eine schnelle Einstellung erlauben.

Die erweiterten Programmierungs- und Berichtsfunktionen können in verschiedene Arbeitsabläufe für Dokumentationen integriert werden. Mitgeliefert wird eine Auswahl an 160-kV-Doppelfokus- oder Panorama-Röntgenröhren mit Konstantspannung. Zusätzlich sind Spezialröhren einschließlich Hochleistungs- und Minifokusversionen lieferbar. Die Komponenten sind in einen verstellbaren Wagen integriert, der auch in rauen Umgebungen einen Schutz der Klasse IP54 bieten soll.

Unternehmensinformation

GE Inspection Technologies GmbH

Bogenstr. 41
DE 22926 Ahrensburg
Tel.: 04102 807-0
Fax: 04102 807-265

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen