nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
30.04.2007

Ringlupenleuchte BatztronicTRL 22

Größerer Sichtbereich

Ringlupenleuchte BatztronicTRL 22

Ringlupenleuchte BatztronicTRL 22

Der Leuchtenkopf der Ringlupenleuchte BatztronicTRL 22 von Batz-Leuchtsysteme, Diedorf, bietet laut Hersteller gegenüber konventionellen Modellen einige Vorteile. Verglichen mit herkömmlichen Bikonvex-Rundlinsen mit 150 mm Durchmesser ergibt sich ein um 20 % größerer Sichtbereich. Auch für aplanatische Wechselsysteme von 2 bis 8 Diop. mit 125 mm Durchmesser und von 8 bis 16 Diop. mit 80 mm Durchmesser arbeitet der Leuchtkopf verzerrungsfrei.

Die moderne T5-Lichttechnik ermöglicht bei gleichem Stromverbrauch eine bis zu 100 % höhere Beleuchtungsstärke als bei Standard-Ringlupen. Da serienmäßig ein elektronisches Vorschaltgerät eingebaut ist, ist das Licht flimmerfrei, und das Gerät kann nach Herstellerangaben ohne zu flackern sofort starten. Es sind Lichtfarben von 3000K, 4000 K und 6500 K lieferbar.

Die Ringlupenleuchte verfügt außerdem über einen robusten, federunterstützten Gelenkarm, der sechs verstellbare Drehachsen besitzt. Fehler können mit der 22-W-Ringlampe ohne Ermüdungserscheinungen erkannt werden. Optional ist das Licht von 3 bis 100 % dimmbar.

Durch das Linsenwechselsystem ist es möglich, besonders anspruchsvolle Prüfaufgaben zu lösen, so der Hersteller. Auf Wunsch des Anwenders werden Speziallinsen angefertigt. Das Gerät findet unter anderem Einsatz in Montage, Produktion und Kontrolle.

Unternehmensinformation

Batz Leuchtsysteme

Neisseweg 16
DE 86420 Diedorf
Tel.: 0821 48691-27
Fax: 0821 48691-24

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen