nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
23.04.2014

Rauheit in kleinen Bohrungen mit Miniatur-Rauheitsmessgerät MiniProfiler von Breitmeier messen

Messung in Bohrungen

Miniatur-Rauheitsmessgerät MiniProfiler (Bild: Breitmeier)

Miniatur-Rauheitsmessgerät MiniProfiler (Bild: Breitmeier)

Mit dem bereits am Markt etablierten Miniatur-Rauheitsmessgerät MiniProfiler von Breitmeier, Ettlingen, soll sich die Rauheit in Bohrungen einfach messen lassen. Dazu hat der Hersteller ein spezielles Messsystem entwickelt, mit dem Bohrungen ab 4 mm Durchmesser und bis zu 100 mm Länge gemessen werden können. Während der Werker normalerweise den Vorschub und das Werkstück mühselig ausrichten muss, wird das Rauheitsmessgerät einfach in die Bohrung eingesteckt. Dazu besitzt es ein Wechselteil, dessen rohrförmiger Tastnadelschutz in die Werkstückbohrung eingeführt und dort arretiert wird. Die räumliche Orientierung der Bohrung ist dabei unerheblich. Die gesamte Messvorbereitung dauert somit wenige Sekunden. Die Tastnadel wird erst zur Messung abgesenkt und ist somit geschützt. Durch den optimal kleinen Messkreis ist eine Immunität gegen Vibrationen gegeben, was für die Messung insgesamt von großem Vorteil sein soll. Das Gerät hat eine USB Schnittstelle.

Breitmeier Messtechnik GmbH
www.breitmeier.de
Control, Halle 3, Stand 3008

Unternehmensinformation

BTM Breitmeier Messtechnik GmbH

Englerstr. 24
DE 76275 Ettlingen
Tel.: 07243 60573
Fax: 07243 605759

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen