nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.08.2003

Queen VDA 5 GUM

Software für Messunsicherheitsanalyse

Die internationalen Bestrebungen zur Vereinheitlichung der Vorgehensweise bei der Ermittlung der Messunsicherheit (GUM) haben in den letzten Jahren Wirkung erzielt. Die Schrift DKD3 ist für alle im DKD akkreditierten Laboratorien verbindlich. Der vor kurzem erschienene Band VDA5 Prüfprozesseignung beschreibt nun die Anwendung der Methode auf Prüfprozesse an Produkten für die Messgröße Länge.
Gegenüber der bisher weit verbreiteten, hauptsächlich empirischen Messmittelfähigkeitsanalyse (MSA) bietet der systematische Ansatz der Messunsicherheitsanalyse Vorteile: Der Prüfprozess wird über die Komponenten, die Auswirkung auf die Messunsicherheit haben, transparent dargestellt. Der Beitrag zur Unsicherheit wird für jede Komponente ermittelt und ausgewertet. Der Messtechniker kann so nicht nur feststellen, ob der Prüfprozess geeignet ist oder nicht, er sieht auch direkt, welche Bedingungen er wie verändern muss, um eine andere Messunsicherheit zu erreichen.

Die Software Queen VDA 5 GUM von Kistner erleichtert die Anwendung der Messunsicherheitsanalyse in hohem Maße, indem zahlreiche Prüfprozessmodelle für die Messgröße Länge bereits fertig ausgearbeitet zur Verfügung stehen. Die Software wählt nach einigen Abfragen zu Messaufgabe, Messmethode und Messobjekt den geeigneten Prüfprozess aus. Der Anwender trägt die für seinen individuellen Prozess gegebenen Bedingungen in die angebotene Matrix ein. Die Software wertet auf Knopfdruck aus und stellt die ermittelten Standardunsicherheiten nach Größe geordnet dar. Zusätzlich wird nach VDA5 die Minimaltoleranz angegeben, für die der Prüfprozess geeignet ist.

Im Fall der Nichteignung des Prozesses können die Parameter gezielt verändert (Was wäre, wenn?) und sofort ausgewertet werden. Die notwendigen Veränderungen der Bedingungen können so schnell und einfach ermittelt werden.

Unternehmensinformation

Kistner Metrologie Service GmbH

Tottenheimer Str. 5
DE 97944 Boxberg
Tel.: 07930 9937-0
Fax: 07930 993737

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen