nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
06.12.2003

Quartz

Koordinatenmessmaschine

Die Koordinatenmessmaschine Quartz von Johansson, Weiterstadt, bietet eine CNC-Geschwindigkeit und Effizienz in einem wirtschaftlichen Gerät, das speziell für den Einsatz in der Fertigung gebaut wurde. Es kann auf Grund der kleinen Standfläche überall platziert werden und dank der Vielseitigkeit bei Erstmusterprüfung, Überprüfung, Werkzeugeinstellung oder als flexibler Maßstab eingesetzt werden.

Das KMG ist einfach aufzustellen und leicht zu bedienen. Da es lineare Kugellager an Stelle von Luftlagern benutzt, benötigt es keine Luftzufuhr. Die Software führt den Benutzer schnell und einfach durch die Installation, das Set-up und die Messungen. Die Störanfälligkeit ist im Vergleich zu anderen industriellen Maschinen sehr gering. Die einteilige Basis aus einer Polymer-Verbindung stabilisiert die Maschine und bietet 10-mal höhere Dämpfungswerte als herkömmliche Materialien. Die hoch verdichtete Basis absorbiert auch hochfrequente Schwingungen am Standort. Darüber hinaus reduziert sie Vibrationen, die die Messgenauigkeit beeinflussen.

Die verwendeten High-Tech-Materialien minimieren thermische Einflüsse und verbessern den Wirkungsgrad und die Genauigkeit in der Fertigung. Die Träger der X-Achse und die Z-Achsenführung bestehen z.B. aus einer Aluminium-Legierung mit Silikon-Carbid. Es bietet die selben thermischen Eigenschaften wie Stahl, bei einem wesentlich geringeren Gewicht. Das begüstigt einen Einsatz bei Fertigungsmessungen und in der Produktionsüberwachung.

Unternehmensinformation

Johansson GmbH

Feldstr. 14
DE 64331 Weiterstadt
Tel.: 06151 8790-20
Fax: 06151 891123

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen