nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.09.2003

PT-5LD

IR-Temperaturmessgerät

Das kleine, leicht zu bedienende und mit seinem geringen Gewicht von 200g gut in der Hand liegende IR-Temperaturmessgerät PT-5LD von ASM kann Temperaturen von 0-500°C mit Hilfe der Infra-Rotstrahlung messen. Bereits ein Messfleck von 25mm Durchmesser bei 300mm Abstand ist ausreichend. Das Distanz/Messfleck-Verhältnis beträgt 15:1. Ein interner Speicher kann bis zu 99 Messwerte speichern. Eine Messwerthaltefunktion und eine Alarmfunktion für Unter- oder Übertemperatur ergänzen die nützlichen Funktionen des Geräts. Um den Messfleck gut anvisieren zu können, besitzt es einen integrierten Lasermarker. Ebenfalls ist neben einer Batterieanzeige die Temperaturanzeige in °C oder °F wählbar und der Emissionsfaktor auf 0,95 oder 0,7 einstellbar.

Das Gerät hat die Schutzart IP67 und ist aus antibakteriellem Material (ABS) gefertigt. Deshalb ist es gut geeignet für Anwendungen sowohl in der Lebensmittelbranche wie auch im Gewerbe und der Industrie. Anwendungen sind z.B. das Messen von gekühlten Nahrungsmitteln in Kühlfächern, Lagertemperaturen bei Antrieben und Oberflächentemperaturen von Lacken bei Trocknungsvorgängen sowie in der Elektroindustrie das Messen von Transformatorenwicklungen oder von überlasteten Bauteilen in Schaltschränken.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen