nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
05.05.2008

Prüfsysteme ProfilControl

Für Gummi-Dichtungsprofile bei hohen Umgebungstemperaturen

Prüfsysteme ProfilControl

Prüfsysteme ProfilControl

Auf der K 2007 hat Pixargus, Aachen, die optischen Profil- und Oberflächenprüfsysteme ProfilControl, Modelle Dimension HT-740, PC Meditube und PC 5 Cable, für verschiedene Anwendungsbereiche erstmals vorgestellt. ProfilControl-Dimension HT-740 ist ein 360-Grad-Inline-Profilvermessungssystem für die Inline-Vermessung von Gummi-Dichtungsprofilen bei hohen Umgebungstemperaturen. Es ist für den Einsatz unmittelbar hinter Extrudern und Kühlkanälen konzipiert.

Systeme ohne Kühlung stoßen aufgrund der hohen Wärmeentwicklung am Extruder mit Umgebungstemperaturen über 60 °C schnell an ihre Grenzen. Die Kameras und die Beleuchtungsquellen des neuen Systems werden von einem Kühlsystem mit geschlossenem Flüssigkeitskreislauf aktiv gekühlt und arbeiten so bei allen Temperaturen mit stabiler Kalibrierung, so der Hersteller. Dadurch und durch die kompakte Bauweise lässt sich das System für die Vermessung von Profilen aus Kunststoff direkt hinter dem Extruder betreiben. Bei der Extrusion von Gummiprofilen kann es unmittelbar vor oder hinter dem Heizkanal eingesetzt werden.

Vier Kameras, die rund um das Profil angeordnet sind, erfassen die Kontur des Extrusionsprofils vollständig, vermessen es und gleichen die Kontur mit einem Referenzprofil ab. Das Profil wird einschließlich der Toleranzbänder grafisch dargestellt. Auf diese Weise können laut Hersteller Toleranzabweichungen sofort erkannt und Gegenmaßnahmen ergriffen werden. Die Bedienerführung ist demnach unkompliziert, intuitiv und leicht verständlich und wird durch gut zu erkennende Buttons auf einem Touchscreen unterstützt.

Unternehmensinformation

Pixargus GmbH

Monnetstr. 2
DE 52146 Würselen

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen