nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.10.2008

Prüfsystem Resistomat Typ 2304

Bewertung der Schweißbarkeit

Prüfsystem Resistomat Typ 2304

Prüfsystem Resistomat Typ 2304

Mit dem Prüfsystem Resistomat Typ 2304 von Burster, Gernsbach, lassen sich Blechchargen auf ihre Schweißeignung hin prüfen. Basierend auf dem DVS-Normentwurf 2948, beurteilt das System das Materialverhalten der Blechchargen bereits im Vorfeld des Schweißvorgangs – in der Fertigungsüberwachung oder bei der Qualitätsoptimierung.

Die Ergebnisse von Messreihen werden als Widerstandskennfelder dargestellt, die die einzelnen Blechchargen beschreiben. Ermittelt wird der Widerstand dabei mithilfe der Vierleiter-Messtechnik. Über die Elektrodenhalterung wird der Messstrom eingespeist, wobei der Potenzialabgriff direkt an der Elektrodenkappe erfolgt. Je nach Blechwerkstoff und -oberfläche liegen die zu erwartenden Widerstände zwischen 20 µOhm und 20 mOhm. Eine Kniehebelpresse mit integriertem Kraftsensor und -messgerät erzeugt Prüfkraft auf die Schweißelektrode. Wird das Kraftlimit erreicht, löst sie automatisch die Widerstandsmessung aus.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen