nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
04.09.2006

Prüfsystem mit Windows-Oberfläche PROline

Für Labor und Produktion

Die Vogt Werkstoffprüfsysteme GmbH, Burgwedel, hat das flexible PC-gestützte Prüfsystem mit Windows-Oberfläche PROline für die mechanisierte und automatisierte Ultraschallprüfung in der Produktion entwickelt. Es zeichnet sich laut Hersteller durch eine an die Prüfaufgabe adaptierbare Bedienoberfläche, variierbare Schnittstellen zu Manipulatoren, die freie Programmierung der Ein-/ Ausgänge für Steuer- und Ergebnissignale, die offene Verknüpfung zu Siemens-SPS-Steuerungen und die ultraschalltechnischen Leistungen für Ein- und Mehrkanalanwendungen aus. Das System soll eine kostenbewusste, weil branchenübergreifende Prüfung auf Fehlerfreiheit in der Raumfahrt-, Automobil-, Flugzeugindustrie ermöglichen.

Das neue Ultraschallprüfgerät PRO-USG-02 ist ein Basissystem, das nach Herstellerangaben auf der Grundlage eines 19"-Einschubrechners eine einfache Integration insbesondere im automatisierten Fertigungsablauf für die kontinuierliche 100%-Ultraschallprüfung mit automatischer, isokonformer Dokumentation erlaubt. Es eignet sich ebenso zur Aufrüstung alter Systeme mit neuer Ultraschalltechnik und als OEM-Ultraschallgerät in Verbindung mit kundenseitigen Mechaniken oder mobilen Scannern, heißt es bei Vogt.

Ein Anwendungsbeispiel für das System ist die Laser- oder Elektronenstrahl-Schweißnahtprüfung von Automatikgetriebe-Schalträdern, alternativ mit nahezu trockener Ankopplung direkt auf dem Produktionsförderband oder herkömmlich im Tauchtechnikverfahren.

Unternehmensinformation

Vogt Ultrasonics GmbH

Ehlbeek 15
DE 30938 Burgwedel
Tel.: 05139 9815-0
Fax: 05139 9815-99

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen