nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
30.09.2015

Prüflabor für Auswuchttechnik (PFA) von Schenck Rotec

Eine verlässliche Größe

Mit einem speziellen Prüfverfahren lassen lässt sich die Unwucht prüfen (Foto: Schenck Rotec)

Das Prüflabor für Auswuchttechnik (PFA) von Schenck Rotec, Darmstadt, ist nach eigenen Angaben der einzige autorisierte Dienstleister, der die Messgröße Unwucht sowie verwandte Größen international gültig, herstellerneutral und mit rückführbaren Messgrößen zertifizieren kann. Die technologische Basis dafür bildet ein von der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) anerkanntes Prüfverfahren, welches eine hochgenaue Mastermaschine und einen Referenzrotor verwendet.

Die nach DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditierten Leistungen des Prüflabors decken die Prüfmerkmale Geometrie, Masse, Unwucht, Drehzahl und Schwinggeschwindigkeit ab. In der höchsten Leistungsstufe Reference erhält der Kunde ein international gültiges Prüfzertifikat mit Angabe der spezifischen Messunsicherheit und eine detaillierte Dokumentation, beschreibt die Firma. Das PFA-Prüfzertifikat entspricht dem DKD-Kalibrierschein. Es dient als Nachweis für alle Anforderungen an Prüfmittel und Messsysteme in Automobilindustrie, Maschinenbau, Luftfahrt und Elektrotechnik nach ISO 9001, ISO/TS 16949 oder EN 9100.

Schenck Rotec GmbH
www.schenck-rotec.de

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen