nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
20.04.2011

Prozessmanagement-Systeme

Dreierpack

Binner IMS, Hannover, stellt die drei Prozessmanagement-Systeme Sycat Process Designer pro 7.0, Sycat Project Manager und Sycat for SAP vor.

Der Sycat Process Designer pro 7.0 bietet Anwendern ein umfassendes Berechtigungskonzept inklusive Rechteverwaltung und Stammdatenmanagement. Es ist möglich, Eingrenzungen auf den Objekt-, Organisations- und Prozessebenen vorzunehmen. Zudem lässt sich die BPMN 2.0 integrieren. Auch können Versionsstände datenbankbasiert gesichert und verwaltet werden. Die Systemdatenbank und Bedienoberflächen sind dabei mehrsprachig verwendbar.

Der Sycat Project Manager ist ein workflowgesteuertes System mit projektorientierten Funktionsbausteinen. Er beinhaltet eine lernfähige Prozesserkennung, wobei sich Workflows und Benutzeroberflächen an individuelle Anforderungen anpassen lassen. Der grafische Reportdesigner erstellt Ad-hoc-Reports und Ausdrucke. Schließlich wurde in die Software ein Adapter integriert, mit dessen Hilfe sich Schnittstellen einbinden lassen.

Sycat for SAP hilft Anwendern von SAP-Systemen dabei, bei Neueinführungen und Versionsanpassungen von SAP-Systemen Kosten, Zeitaufwand und Risiken zu minimieren. Das System ermöglicht eine reibungsfreie Kommunikation zwischen allen gemeinsam arbeitenden Nutzern.

Die Software greift dabei auf den Blueprint aus dem SAP Solution Manager zu und importiert die verfügbaren Prozesse und Transaktionen. Die fachliche Prozessbeschreibung und der inhaltliche Abgleich zur SAP-Landschaft finden hier gemeinsam in einem System satt. Über die Export-Funktion zurück zum SAP Solution Manager lassen sich prozessorientierte Roll-out-Projekte effizienter und effektiver umsetzen. Ein verlustfreier Import der SAP Business Blueprints über das Projekt-Repository des SAP Solution Managers wird hierbei sichergestellt. So wird es möglich, Geschäftsprozesse und Implementierungsanforderungen mithilfe des Systems zu synchronisieren und zu analysieren.

Unternehmensinformation

sycat IMS GmbH Business Process Management Hauptniederlassung

Hollerithallee 9a
DE 30419 Hannover
Tel.: 0511 848648-200
Fax: 0511 848648-299

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen