nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
03.07.2006

Prozesscontroller für Gerätefamilie Digiforce 9310

Ethernetfähige Einpressüberwachung

Prozesscontroller für Gerätefamilie Digiforce 9310

Prozesscontroller für Gerätefamilie Digiforce 9310

Die burster präzisionsmeßtechnik GmbH & co kg, Gernsbach, ergänzt ihre Gerätefamilie Digiforce 9310 um einen modularen und autark arbeitenden Prozesscontroller für Einpress- und Fügevorgänge. Das neue Schaltschrankmodul nutzt Ethernet als Kommunikationsmedium zur Geräteparametrierung und Messdatenerfassung durch einen Host-PC.

Vor allem bei Mehrkanalapplikationen in automatisierten Fertigungszellen kann das kaskadierbare und netzwerkfähige Einpressmodul laut Hersteller wirtschaftlich eingesetzt werden. Die Energieversorgung erfolgt mit 24 Volt Gleichspannung, womit auch eine direkte Transmitterspeisung an den beiden Sensorkanälen des Geräts ermöglicht wird. Optional kann die Prozesssteuerung über Profibus erfolgen. Die bereits etablierten Standardversionen im Tisch-/ Panel-Gehäuse sind laut burster ebenfalls mit Ethernet-Schnittstelle verfügbar.

Mit der anwenderorientierten PC-Software DigiControl 9310 erfolgt zunächst die Administration der Netzwerkparameter. Anschließend können in gewohntem Menüaufbau die Geräteeinstellungen und Bewertungskriterien eingerichtet werden. Verschiedene Fenstertypen und eine intelligente Hüllkurventechnik ermöglichen nach Herstellerangaben eine gezielte Bewertung anwendungsspezifischer Kurvenverläufe. Neben qualitätsrelevanten Darstellungen und Auswertungen können darüber hinaus auch bei Mehrkanalapplikationen Einzel- oder Gruppenprotokolle erstellt werden.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen