nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
12.03.2015 Anzeige

Projektbasierte Zusammenarbeit – und noch vieles mehr

In Echtzeit Projekte zu bearbeiten mit Teilnehmern auf der ganzen Welt – das klang bis vor wenigen Jahren noch als gänzlich unvorstellbar. Das ist es aber mittlerweile nicht mehr, denn immer mehr IT-Lösungen kommen auf dem Markt, mit dem Versprechen, dass die Projekte noch effektiver angegangen werden können. Natürlich gilt es auch hier, die Spreu vom Weizen zu trennen, um die wirklich nützlichen Angebote heraus zu filtern, damit die eigenen Projekte auch tatsächlich erfolgreich behandelt werden können.

Besonders einheitliche Methoden zur Kommunikation innerhalb des Teams sind essentiell wichtig, um die Zusammenarbeit zu optimieren und die Abgabefristen zeitgerecht einhalten zu können. Transparenz und gesteigerte Produktion sorgen dafür, dass sich auch die einzelnen Teilnehmer im Projekt wertgeschätzt fühlen und sich als Teil des Erfolgs sehen. Die Möglichkeit, die Projekte visuell darstellen zu können, hilft zudem immens dabei, zu verdeutlichen, wer aktuell an welchem Baustein im Gesamtprojekt arbeitet und wie dies relevant für das große Ziel ist.
Ein weiterer wichtiger Vorteil sind die mobilen Anwendungsbereiche von Comindware Project, die es Ihnen ermöglicht, auch unterwegs bequem und über die Cloud produktiv zu bleiben , ohne dabei Qualität einbüßen zu müssen.

Mit dem bereits vorinstalliertem Comindware Team Network hat Comindware eine IT-Lösung erschaffen, dank derer man auch projektübergreifende Prozesse innovativ und zielorientiert bearbeiten kann. Eine der Hauptmerkmale in der Lösung liegt auf der internen Arbeitskommunikation, die es den Teilnehmern ermöglicht, schnell auf die notwendigen Dokumente zuzugreifen. Des Weiteren wird die Kommunikation nicht mehr über unhandliche Massenmails praktiziert, sondern durch integrierte Kommunikationsstränge, die ebenfalls intern verankert sind und durch die eine Menge Zeit eingespart werden kann. Die bereits angesprochene Dokumentenverwaltung ist ebenfalls ein zentrales Thema bei Comindware Team Network da es den Teilnehmern schnelleren Zugang zu allen relevanten Bereichen gibt und so Redundanzen auf ein Minimum beschränkt. Auch die Möglichkeit, einzelnen Mitarbeitern direkt über die IT-Lösung mitzuteilen, dass sie ein wertvoller Teil des Projekts sind, bietet eine gute Gelegenheit, um zu motivieren und sicherzustellen, dass die Erfolge langfristig realisierbar sind.

Auf dem immer globaler agierenden Markt, bei denen viele Unternehmen auf kostensparendes Outsourcing setzen, um die besten Mitarbeiter auf der Welt für die eigenen Projekten einzubinden, ist eine Sache von zentraler Relevanz: die Einhaltung von Abgabefristen. Es reicht nicht mehr nur aus, die Daten zentral an einem Platz zu lagern, damit alle Mitarbeiter effektiv damit arbeiten können. Es muss auch gewährleistet sein, dass die Arbeit in geregelten Bahnen verläuft, damit keine Ressourcen verschwendet werden, die sonst dafür genutzt werden können, das Ziel im Rahmen der Zielsetzung zu erreichen. Daher bietet Comindware auch visuelle Anreize, durch das Setzen von Zwischenzielen und Meilensteinen sicherzugehen, dass die Abgabefrist erreicht wird. Dadurch wird intern ein gesunder Anreiz geschaffen, effektiv und zielorientiert zu arbeiten, aber gleichzeitig die Möglichkeit geliefert, schnell einzuschreiten, falls sich die Ziele als nicht mehr erreichbar herausstellen sollten.
Zusammengefasst lässt sich also feststellen, dass die Teamarbeit mit Comindware Project einen erheblichen Schub nach vorne machen kann. Effizienz kommt dort zum Einsatz, wo es am intensivsten benötigt wird und die Zusammenarbeit wird nachhaltig gefördert. Dadurch werden die jeweils relevanten Fähigkeiten der einzelnen Teilnehmer am sinnigsten eingesetzt und Erfolge bei der Projektabgabe realistischer. Mit flacher und dadurch effektiverer Kommunikation sowie klar definierten Hierarchien wird sichergestellt, dass alle Mitarbeiter zu jedem Zeitpunkt wissen, wo im Projekt sie sich befinden und welche Relevanz ihre Arbeit für das Gesamtziel aufweist. Schnelles Einschreiten bei Abweichungen von der Norm und die Möglichkeit, mobil zu arbeiten, macht Comindware Project sowie das bereits integrierte Comindware Team Network zu einer Projektmanagementlösung, dank derer es leichter fallen wird, die Projekte in die Tat umzusetzen und für Kunden eine optimale Zusammenarbeit zu ermöglichen.
Die Leichtigkeit der Einführung sowie Umsetzung ist dabei nicht zu unterschätzen und sorgt sicherlich dafür, dass die Kosten-Nutzen-Rechnung zum eigenen Vorteil ausfallen wird.

www.comindware.com

Unternehmensinformation

Comindware GmbH

Bayerwaldstr. 9
DE 81737 München
Tel.: 089 4161463-0
Fax: 089 4161463-99

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen