nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.06.2005

ProgRes-Capture-Basic-Software Version 1.2

Gesteigerte Bildwiederholrate

ProgRes-Capture-Basic-Software 1.2

ProgRes-Capture-Basic-Software 1.2

Die Jenoptik Laser, Optik, Systeme GmbH, Jena, stellt ihren Nutzern zusätzlich einen Turbo-Mode zur Verfügung. In dem Software-Release Version 1.2 der ProgRes-Capture-Basic-Software kann der Anwender nach eigenen Angaben durch Umschalten in den Turbo-Mode die Bildwiederholrate signifikant steigern, ohne auf die gewohnte Bildqualität verzichten zu müssen. Mit der aktuellen Version lassen sich die Kameras ProgResC10plus sowie Prog-ResC12plus des Anbieters kontrollieren.

Die Geschwindigkeit des Live-Bilds ist oberste Priorität im Turbo-Mode; es kommen nur sehr schnelle Rechenverfahren zur Anwendung – heißt es bei Jenoptik.

Der Nutzer hat nunmehr die Möglichkeit, sich zwischen unterschiedlichen Live-Bild-Darstellungen zu entscheiden. Während im HighQuality-Mode weiterhin alle Einstellungen (RGB-Farbkorrekturen, Gamma, Kontrast, Helligkeit und Sättigung) nutzbar sind, wird darauf zu Gunsten einer vielfach höheren Bildwiederholrate im Turbo-Mode verzichtet. In jedem Fall aber genügen laut Anbieter die digitalen Aufnahmen der Kameras höchsten Ansprüchen. Hervorzuheben ist demnach die detailgetreue und vor allem farbechte Wiedergabe aller Präparate.

Das Software-Release können registrierte ProgRes-Nutzer im Internet unter http://www.progres-camera.com kostenlos herunterladen

Unternehmensinformation

Jenoptik Laser, Optik, Systeme GmbH

Göschwitzer Straße 25
DE 07745 Jena
Tel.: 03641 65-3110
Fax: 03641 65-3658

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen