nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
20.03.2013

Probenaufnehmer-System Tray Express

Automatisierte Probenhandhabung

Probenaufnehmer-System Tray Express

Tray Express ist ein System von Märzhäuser Wetzlar für das automatisierte Handling von vielfältigen Probenträgerformaten. Es besteht aus einer Basiseinheit sowie dem integrierten Scanningtisch der Serie Scan Plus. In der Basisversion bietet es Kapazitäten für ein Magazin mit neun Trays (Probenaufnehmer) für Mikrotiterplatten und Petrischalen oder alternativ mit 26 Trays zu je vier Objektträgern. Darüber hinaus können lose Materialproben auf den Trays platziert werden. Auf Anfrage werden auch Probenaufnehmer für andere, ungewöhnliche Formate angeboten. Nach Einschätzung des Herstellers zeichnet sich das System insbesondere durch die hohe Geschwindigkeit und die maximale Sicherheit aus. Aufgrund der formschlüssigen Verbindung von Scanningtisch und Magazinträger soll eine direkte Übergabe der Probenaufnehmer erfolgen. So sollen zeitaufwendige Transportwege und Verlust oder Beschädigung der Proben vermieden werden. Das kompakte Design des Geräts sorgt für platzsparenden Einsatz in vielfältigen Laborumgebungen. Aufgrund seines speziellen Aufbaus soll es eine einfache Systemintegration ermöglichen. Das Gerät ist kompatibel zu nahezu allen gängigen inversen Mikroskopen.

Märzhäuser Wetzlar GmbH & Co. KG
www.marzhauser.com
Halle 1, Stand 1119

Unternehmensinformation

Märzhäuser Wetzlar GmbH & Co. KG

In der Murch 15
DE 35579 Wetzlar
Tel.: 06441 9116-0
Fax: 06441 9116-40

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen