nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
01.08.2003

Prima

Horizontalarm-Messsystem

Das Horizontalarm-Messsystem Prima von DEA ermöglicht ein kosteneffizientes und flexibles Messen von großvolumigen Werkstücken für den Herstellungsprozess.
Die Drei-Punkt-Messtisch-Auflage macht kostspielige Fundamente unnötig. Die stabile Konstruktion ist kombiniert mit einem eingebauten linearen Temperaturkompensationssystem, das einen zuverlässigen Betrieb in der Fertigungsumgebung gewährleistet. Prima-Koordinatenmesssysteme können mit der kontinuierlichen Dreh/Schwenk-Einheit DEA CW43L, mit optischen Lasersensoren, kontinuierlichen Scanköpfen und analogen Tastern sowie mit Tasterwechslern ausgerüstet werden.

Das Messsystem bietet optional das flexible Aufspannsystem Five U-nique. Dieses spart Kosten und Zeit, die man hätte aufwenden müssen, um eine spezielle Aufspannvorrichtung für dünnwandige Werkstücke zu konstruieren. Das Aufspannsystem nutzt den Tastkopf des Messgeräts als Referenzposition im Raum, um den Bediener beim Konfigurieren der Werkstückaufspannungen zu führen.

Zusätzlich ist das Messsystem mit dem interaktiven Grafikpaket PC-DMIS ausgerüstet, welches das Messen und Programmieren der Anwendungen vereinfacht. Es bietet eine Datenanalyse, eine komplett konfigurierbare, intuitive, grafische Bedienoberfläche, interaktive Berichtserstellung und Datenverwaltung sowie Flächenrückführungs- und grafisch dargestellte Output-Fähigkeiten.

Unternehmensinformation

Brown & Sharpe DEA SpA

Strada Del Portone 113
IT 10095 GRUGLIASCO (TO)
Tel.: +39 011 4025111
Fax: +39 011 7803254

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen