nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
30.10.2006

Positionsanzeige LH70 und Massstäbe SJ300

Zum Nachrüsten

Positionsanzeige LH70 und Massstäbe SJ300

Positionsanzeige LH70 und Massstäbe SJ300

Die universellen Multifunktionsanzeigen der Serie LH70 und die Maßstäbe SJ300 von Sony Manufacturing Systems Europe, Stuttgart, wurden zum kostengünstigen Nachrüsten von manuellen Werkzeugmaschinen entwickelt.

Die Positionsanzeige LH70 verfügt über alle Standardfunktionen, die für Dreh- bzw. Fräsmaschinen benötigt werden. Daher ist sie laut Hersteller universell an Werkzeugmaschinen einsetzbar. Die LH70-Anzeige ist mit ein, zwei oder drei Achsen verfügbar und hat eine Auflösung von 0,5 bis zu 10µm. Zusätzlich lässt sie sich programmieren und kann außerdem Winkel mit bis zu 1s Auflösung anzeigen.

Die Magnescale-Längenmesssysteme der SJ300-Serie sind nach Herstellerangaben ohne zusätzliches Montagematerial einfach und schnell zu montieren. Durch das Magnescale-Funktionsprinzip sind sie nach eigenen Angaben äußerst unempfindlich gegenüber Verschmutzungen wie Öl, Wasser und Staub. Die maximale Auflösung der Serie beträgt 1µm bei einer maximalen Verfahrgeschwindigkeit von 60 m/min. Die Maßstäbe sind in Messlängen von 50 bis 2200mm verfügbar.

Unternehmensinformation

Magnescale Europa GmbH Sony Seminconductor & Electronic Solutions

Hedelfinger Str. 61
DE 70327 Stuttgart
Tel.: 0711 5858-777
Fax: 0711 5807-15

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen