nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
Merken Gemerkt
03.05.2005

PMS 200/300/400/500

Produktionsnahes Messen

PMS 200/300/400/500

PMS 200/300/400/500

Die Portalmessmaschine PMS 200/300/400/500 von Dr. Heinrich Schneider, Bad Kreuznach, hat eine Tischgröße von 200x200 bis 500x500mm und ist sehr kompakt gebaut. Der massive Granit ermöglicht laut Hersteller eine extreme Steifigkeit des Systems. Die Messmaschine kann, dank Baukastenprinzip, mit einer 3D-Multisensorik ausgestattet werden. Standardmäßig ist eine hoch auflösende Digitalkamera eingebaut. Zusätzlich können weitere Sensoren wie taktile oder scannende Taster sowie Lasersensoren integriert werden. Durch einfaches Umschalten in der Mess-Software Saphir werden die Sensoren für das Messen aktiviert. Über die Mess-Software lässt sich die komplette Maschine steuern, und Messwerte können aufgenommen und anschließend protokolliert werden. Staubgeschützte Präzisionsführungen und mechanisch geschützte Kabelverlegung gewährleisten nach Herstellerangaben den produktionsnahen Einsatz in rauer Industrieumgebung. Gleichzeitig wird demnach durch diese Schutzmaßnahmen der Aufwand für die Instandhaltung auf ein Mindestmaß reduziert.

Unternehmensinformation

Dr. Heinrich Schneider Messtechnik GmbH

Rotlay-Mühle
DE 55545 Bad Kreuznach
Tel.: 0671 291-02
Fax: 0671 291-200

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Beispiel-Newsletter ansehen